Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Samstag, April 30, 2011

War das wieder mal ein Tag

Hallo Ihr Lieben,
nein ich hab meinen Blog nicht vergessen, aber heut war ich fast nicht zu Hause. Heut morgen einkaufen und nachmittags bis abends auf Familientreffen. Dafür hab ich gestern abend noch bis heute morgen 1 Uhr ein Bären-Kuschelkissen genäht. So eins, wie ich euch schon beim Post "Fertige Handarbeiten" gezeigt hatte. Ein Bild gibts nicht, daß Teil hat über nacht Laufen gelernt.

Zu meiner Freude ist heut auch mein heiß ersehntes Päckchen angekommen. Ich hab bestimmt 5 Minuten nur gestaunt und war sprachlos. Traumhafte Taschen hab ich bekommen, wirklich wunderschön. Kommentar meiner Männer: " Die sind aber net selbergmacht, oder?" Männer halt. Bilder reich ich morgen nach, ehrenwort.

Jetzt schau ich noch, wer bei DSDS ins Finale einzieht und dann gehts in die Heia.

1 Kommentar:

  1. Viele liebe Grüße an die Männer, sie sind " made by Sabine " :-)

    AntwortenLöschen