Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, April 28, 2011

Was für ein Tag

Hallo Ihr Lieben,
heut war ein Teil der Küchenschränke dran. Was für ein blöder Putzjob, aber was muß, das muß. Dafür blieb heut die Küche relativ kalt, Resteessen von gestern. Meine Männer sind im Kino, Fast and Furious 5 und Girly ist im Moment noch bei Oma. Also hab ich fast sturmfrei!!! Dann kann ich ja in Ruhe fernsehen und an dem Kleidchen weiterhäkeln. Fragt nicht, hab alles wieder aufgepfriemelt. Tja so kommts, wenn frau zu doof zum lesen und zählen ist, dann paßts natürlich vorne und hinten nicht.!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen