Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, April 29, 2011

Was war das wieder schön...

Hallo Ihr Lieben,
habt Ihr heut auch die Traumhochzeit von William und Kate verfolgt? Ich wollt ja erst nicht schauen, aber irgendwie mußte ich dann doch. Da ich realtiv nah am Wasser gebaut bin, Katastrophengebiet sozusagen, Stand der Wasserpegel immer relativ hoch. Zum Überlaufen ist es aber nicht gekommen, soweit hatte ich ihn dann schon im Griff. Ach..., Hochzeiten sind doch was schönes...
Es wurde ja viel über das Kleid spekuliert und was wohl der Bräutigam tragen wird. Ich finde es hat alles gepaßt. Das Kleid war zauberhaft, die Zeremonie wunderschön und das ganze TamTam drumherum muß frau einfach gesehen haben. O.k., der Brautstrauß - Geschmacksache und der Kuß oder besser gesagt die zwei Küßchen auf dem Balkon waren etwas spärlich, aber die Etikette muß ja eingehalten werden. Das werden die beiden bestimmt bald ausführlich nachholen.
Deshalb bin ich heut auch zu fast nix gekommen, außer das Rückenteil vom Kleidchen ist fertiggeworden und bei dem schönen Wetter waren wir heut nachmittag draußen.

1 Kommentar:

  1. very british halt... aber schön!
    aber die schwedische letztes war noch herziger...
    :-)

    Glückwunsch zum Blog!!!!!

    LG Rosa

    AntwortenLöschen