Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Mai 19, 2011

Kleidchen mit Schmetterling

Huhu,

jetzt hab ich mal eben schnell, Girly hält imer noch Mittagsschlaf und Junior sitzt über den Hausaufgaben, einen Schmetterling gehäkelt.

Die Anleitung gibt's hier.

Ich hab das Tierchen nicht aufs Kleidchen genäht sondern an einer Sicherheitsnadel befestigt, dann kann es dran- oder abgemacht werden, je nach Lust und Laune. Da es aus derselben Wolle gearbeitet ist, ist es eher ein unauffälliges Accessoire geworden.




Nachgearbeitetes Modell aus der Zeitschrift "Lena Spezial Häkelmaschen, Trendiges für kleine Mädchen", Ausgaben-Nr. L1486, ©OZ-Verlags-GmbH. Mit Genehmigung des Verlages veröffentlicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen