Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Montag, Mai 23, 2011

MegaSchnelle TaschenTücherTasche- TaTüTa

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich in meiner Mittagspause nicht ganz untätig. Ich habe gestern eine Anleitung für eine TaTüTa gefunden, die sooo einfach aussah, daß ich heute Mittag sofort loslegen mußte. Das ist jetzt zwar nichts Neues und im Netz gibt es zig Anleitungen aber diese ist gut gemacht und hat mir gefallen. Ok, es hat wieder einmal nicht auf Anhieb geklappt, beim ersten hab ich die Ecken falsch abgenäht, sah komisch aus und der Auftrenner mußte wieder her. Das zweite hab ich mit Reißverschluß gemacht, ich muß ja meine 6 m EndlosRV verarbeiten und natürlich prompt den diesiegen verkehrt eingenäht, wieder aufgetrennt. Ihr werdet Euch jetzt fragen, wie das geht, aber bei mir geht alles und die nächsten werden dafür ruckzuck fertig.  ;-)

So, und hier nun meine Prototypen, einmal offen mit Schrägband und einmal zum verschließen mit RV.


Zur Anleitung bitte hier oder hier entlang. Vielen Dank für die tolle Anleitung!

1 Kommentar:

  1. Huhu! Super sind die geworden. :)
    Und klar, das ist doch nett, wenn Du uns verlinkst. :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen