Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, Mai 04, 2011

Meine Patchworkgrundausstattung ist angekommen

Hallo Ihr Lieben,
juhu, meine Patchworkgrundausstattung ist angekommen. In meinem Lieblingsforum wird ein Patchworkkurs angeboten und da will ich unbedingt mitmachen. Einige fleißige Näherinnen sind mit dem ersten Block schon fertig. Aber jetzt kann ich auch loslegen, zumindest theoretisch, muß meine Sachen heut nachmittag nur bei meiner Bekannten abholen, wir haben gemeinsam bestellt.

Heut Mittag gabs das Schwäbische Nationalgericht: Linsen mit Spätzle und Saitenwürst. Wenn nur das Kochen jeden Tag nicht wär... naja, das Kochen selber ist es ja nicht, aber das WAS kochen.

Häkelanleitungen für die Accessoires für das Kleidchen hab ich auch gefunden. Muß nur noch loslegen mit dem Häkeln. Na dann werd ich mal...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen