Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, Mai 11, 2011

Neues Virus

Hallo Ihr Lieben,

so wie es ausschaut, hat mich ein neues Virus erwischt: Sunbonnet Sue und Overall Sam. Ach, ist das süßes Paar. Hab auch was im WWW gefunden. Einen "paper-pieced-block", irgendwie nähen auf Papier. Außerdem noch eine andere Anleitung für einen Quilt. Das muß ich mir aber alles mal in Ruhe zu Gemüte führen. Die Anleitungen sind auf Englisch und meine letzte Englischstunde gefühlte 47 Jahre her. Außerdem hab ich immer noch keine Stöffchen. Na, da lohnt sich der Besuch im Stoffgeschäft umso mehr und der Geldbeutel...ohweh.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen