Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, Mai 18, 2011

Ratatoulle

Hallo zusammen,

heut gabs wieder einmal was leckeres: Ratatouille mit Fleichküchle (Frikadellen;-)) und Reis. Die Rezepte hab ich für Euch verlinkt.

Das Ratatouille-Rezept mußt ich bißl abändern, Auberginen mögen wir net, Paprika hab ich bunt genommen und Kräuter nur frischen Peterling. Fleischküchle geht auch mit 1 Pfund Hack.

Außerdem hab ich wieder ein Etui für mein Handarbeitszeug angefangen, mit meinen neuen Stöffchen. Kann ich Euch vielleicht morgen oder so zeigen.

Ansonsten waren wir viel draußen, bei dem herrlichen Wetter.

Jetzt wünsch ich Euch noch einen schönen Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen