Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, Juni 22, 2011

Kinderbespaßung und Marktflop

Hallo zusammen,

ich hab Euch ja noch garnicht von meinem gestrigen Markterlebnis erzählt. Und warum? Weil es nichts zu erzählen gibt. Der Markt war der totale Flop. Ich war da ja schon länger nimmer, aber wenn ich da an früher denk, was war da immer los, an Ständen als auch an Besucher. Gestern war tote Hose, meht Lücken zwischen den Ständen als Stände selbst und Besucher mußt man suchen. Da bekommt das Worte "beSUCHEr" eine ganz andere Bedeutung. Mein Wolldealer war auch nicht mehr vertreten, also sind wir ohne die Wirtschaft angekurbelt zu haben wieder nach Hause.....

...nachdem ich ein kleines Stoffgeschäft in einer Seitenstraße entdeckt habe. Das hatte aber auch geschlossen, da seit April nachwuchsbedingt nur noch stundenweise geöffnet ist. Die bieten auch Nähkurse an, aber da muß ich erst über meinen erfolglosen Jerseyversuch hinweggetröstet werden. Kann frau an einem Vormittag so viel Pech haben? Ich scheinbar schon.

Heut hab ich nämlich die Rückenteile zusammengenäht, mit dem Ergebnis bin ich so garnet zufrieden. Vielleicht kann ich's noch "hinbügeln". Sonst hab ich fast den ganzen Tag den Kleinkindbespaßer gemacht. Girly fand "Mittagschlaf" uncool. Sie zieht sich jetzt selber den Schlafsack aus und steigt aus ihrem Kinderbett (diese Gitterbetten kennt Ihr sicher) bzw. noddelt so lange an den 2 Ausstiegsstäben herum, bis sie raus sind und grabbelt dann in die Freiheit. Hatte heute also keine Chance. Werd mir aber was einfallen lassen müssen. Wetter war auch sch..., also konnten wir noch nicht einmal raus.... Junior war heut lieb, er war nämlich den ganzen Tag unterwegs. ;-)

Morgen ist bei uns Feiertag - Fronleichnam, vielleicht bekomm ich da ja was fertig.

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen