Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Sonntag, Juli 31, 2011

Kleidchen aus Jersey (endlich) fertig

Hallo Ihr Lieben,

es ist geschafft das Kleidchen, das ich irgendwann mal im Juni angefangen habe zu nähen, ist endlich fertig. Naja, solange darf ich nix mehr liegen lassen, ich werd vergesslich. So hab ich zum Beispiel vergessen, die Träger, Gürtelschlaufen und die Gürtelteile auf der anderen Seite auch abzusteppen. Außerdem werd ich künftig vermehrt auf die Wahl des Nähfadens achten, was die Farbe betrifft. Durchgängige gerate Nähte werdet Ihr auch kaum finden, alles gar net so einfach...

Das mit der Zwilingsnadel hat auch nur bedingt geklappt, auf dem Probefetzen ja, beim Kleidchen nein. Hat nur Löcher reingerissen, warum weiß ich net und so mußte ich das Kleidchen um die Löcher bereinigen und kürzen. Zu guter Letzt bin ich mit der normalen Jerseynadel und dem Elastikstich unten rumgerattert und gut ist. FERTIG!




"Nachgearbeitetes Modell aus der Zeitschrift "Lena Special, Mädchen-Mode zum Selbernähen, Kleidchen & Co.", Ausgaben-Nr. L1516, ©OZ-Verlags-GmbH. Mit Genehmigung des Verlages veröffentlicht."

An dieser Stelle möchte ich noch den Mädels aus meinem Lieblingsforum danken, die mir bis zuletzt mit Rat und Tat zur Seite standen. Dankeschööööööööön!!!


Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. Silvia, ist ganz toll geworden .Ich wusste das
    Du es kannst. Du kannst stolz sein. Die Zwillingsnadelnaht die lange sieht auch gut aus.
    Mach weiter so , nicht den Mut verlieren.


    Doro

    AntwortenLöschen