Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Montag, Juli 25, 2011

Küchenschrott

Hallo Ihr Lieben,

als erstes möchte ich Euch einen guten Start in die Woche wünschen. Meiner war heut net ganz soooo toll, denn ich muß seit ein paar Tagen ohne auskommen. Ich hab nämlich letzte Woche meine ...


...genau ... meine Küchenwaage geschrottet. Die ist mir irgendwie aus der Hand geglitten und ...



hin war sie.

Jetzt muß schnellstens eine neue Küchenwaage her, denn ich glaube nicht, daß ich z.B. Nudeln oder Grieß oder was weiß ich was auf der Personenwaage abwiegen kann. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. Hallo, liebe Hexe, hehehehe, versuchs doch mal mit der Personenwaage, machst größere Portionen, die reichen dann für 2 Wochen, das wäre doch mal lustig, hihihihi

    AntwortenLöschen