Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Montag, September 19, 2011

Herbst

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst ist nun wettertechnisch bzw. meterologisch und auch bald kalendarisch da. Durch mein Blögchen fliegt das Laub ja nun schon ein paar Tage und nach dem der Rolladen endlich eingebaut wurde, hoffe ich, daß der Elektriker auch bald kommt und das Teil noch anschließt. Dann kann ich nämlich meinen Ziehrzwerghaselnußkorkenzieherstrauchast (oder wie das Gewächsteil auch immer heißt) auch wieder aufhängen. Für die Herbstdeko hab ich mir schonmal Fliegenpilze genäht.

"Nachgearbeitetes Modell aus der Zeitschrift "Sabrina Spezial, Wohnen", Ausgaben-Nr. S1803, ©OZ-Verlags-GmbH. Mit Genehmigung des Verlages veröffentlicht."

Liebe Grüße Eure Hexe

Kommentare:

  1. OHHH, die sind ja schön, nur nicht essen, das wird euch nicht bekommen, hihihi, sehr schön, lG C.

    AntwortenLöschen