Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, September 02, 2011

Kurze Söckchen

Hallo Ihr Lieben,

das Päckchen ist angekommen und die Überraschung gelungen. Gewünscht waren kurze Söckchen die nur bis zu den Knöchelchen reichen in Gr. 38. Dann kann ich sie Euch jetzt auch zeigen:


Achjeeee, die Babyschühchen muß ich ja auch noch auf Reisen schicken....

Und weil ich noch Wolle über hatte, meine Küchenwaage mir sagte, die müßte noch für ein weiteres Paar reichen und ich die Idee der kurzen Söckchen gut fand, hab ich noch welche in Gr. 39 genadelt.


Die wollt ich ja auch verschicken, aber was muß ich da finden, ein Knötchen. Das ist immer so eine Sache mit dem Farbverlauf. Ich hatte aber Glück und mußte nur ein wenig improvisieren. Trotzdem, verschenken kann ich die so nicht.

Aber....


...sie passen mir auch sehr gut ;-))) und das nächste Paar ist auch schon angenadelt.

Liebe Grüße Eure Hexe

Kommentare:

  1. Boah, da werd ich ganz neidisch!!
    Sehen super aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo, ihr Lieben Alle, die Söckchen waren für mich besimmt, sie sehen wunderschön aus, eigentlich ein Paar für mich und ein Paar für meine Tochter, aber sie war schneller als ich, sie ist besonders heiß auf selber gestrickte Socken, ich bekomme es nicht hin, welche zu stricken, einfach zu doof dazu und ich habe, wie so oft, nachgegeben, und habe nun doch keine, aber wenn sich das Kind freut, freut man sich ja auch, wer kennt das nicht.....................? Dir, liebe Silvie, nochmal ganz, ganz, gaaaaaaaaaaaaaanz lieben Dank für deine Mühe, ich bin immer noch ganz hin und weg von der schönen Arbeit..............du hast was gut bei mir
    Ganz liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen