Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, September 21, 2011

Minisöckchen

Hallo zusammen,

meine Mama hatte schon im Frühjahr Minisöckchen für Dekozwecke bestellt. Heute ist das 8. und letzte Paar fertig geworden.


Von der Sorte Söckchen hab ich schon einige produziert und zu Schlüsselanhängern verarbeitet.


Die Minisocken entstehen aus Wollresten und sind im Nu gestrickt. Von Einkaufswagenchips bis Notgroschen kann alles Mögliche darin aufbewahrt werden.

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen