Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Oktober 13, 2011

Bügeleisen (Sohle) reinigen

Hallo zusammen,

heut war wieder ein Tag, bääähhhhhh. Bügelwäsche pfuibäääääääääääh. Und dann das auch noch, ich sollte mein Bügeleisen wohl liebevoller behandeln und öfters mal reinigen. Heute mußte ich ran, es ist nimmer durch die Wäsche geglitten. Kein Wunder, was bin ich nur für ein Ferkelchen. *grunz*;-)


Also, Läppi angeschmissen und Mr. Google gefragt. Was hab ich nicht alles gefunden und auch ausprobiert. Irgendwann hab ich mich sogar mit dem Gedanken angefreundet, ein neues Eisen kaufen zu müssen. ;-)

Ergebnis, Essig mag wohl den Kalk lösen, die Verschmutzung aber nicht. Der Tipp mit dem Salz hat nicht funktioniert, im Gegenteil was war das für eine Sauerei. Das alte Hausmittel mit der Kerze, macht zwar das Eisen wieder gleitfähig, löst den Schmutz aber auch nicht. Das Backofenspray hatte ich auch schon bereitgestellt, aber irgendwo stand auch, daß man das an bestimmten Bügeleisensohlen nicht verwenden soll. In der Gebrauchsanweisung steht aber net auf was für einer Sohle mein Eisen steht!!! GRRRRR.

Dann ist mir eingefallen, daß man bei eingebrannten Töpfen, was mir immer bei Milchreis passiert, Backpulver verwenden soll. Das sprudelt den Schmutz weg und tatsächlich, es hat bestens funktioniert. 


Die Sohle blitz jetzt so sauber, daß ich nicht einmal ein ordentliches Foto machen kann. ;-)) Und jetzt kann es wieder heißen "ran an die Wäsche". ;-))

Liebe Grüße Eure Hexe

P.s. Herzlich Willkommen Eva und viel Spaß hier in meinem CHAOS!!!

Kommentare:

  1. Mönsch...das muss ich ausprobieren.....danke für den tollen Tip....

    AntwortenLöschen
  2. ja...das ist ja super, muß ich dann auch ausprobieren ;-)

    Danke für den lieben Willkommensgruß!!

    Schönen Freitag für dich und liebe Grüße Eva!!

    AntwortenLöschen