Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Dezember 15, 2011

Boah bin ich gefrustet

Hallo zusammen,

sorry, aber heut muß ich mal Frust ablassen. Meine Omi (ü 80) hat für ihre Freundin (um die 90) unifarbene Sockenwolle gekauft. Die Freundin kann nun aber nimmer stricke, so hab ich die Wolle bekommen. Ok. unifarben, nicht so dolle, machste der Omi Söckchen mit dem Fetzenmuster. Davon hab ich auch berichtet.
Heute auf einem Geburtstag sind wir über zig Ecken aufs Sockenstricken gekommen. Ich frag die Oma, wie die Socken so sind, ob sie gut passen. Sie antwortet kurz mit "ja". Fügt noch dazu "Die hab ich verschenk."


Anleitung: "Strick-Ideen"

Mir ist die Kinnlade fast auf der Tischplatte aufgeschlagen. Jetzt haben meiner Tante die Socken bei Omi so gut gefallen, daß sie sie gleich mitgenommen hat, die Socken, nicht die Omi. Sorry, sowas find ich zum ko****. Erstens verschenkt man Geschenke nicht weiter und zweitens hätte tante mich fragen können, ob ich ihr nicht auch ein Paar stricke. Aber soooooo nicht, nicht mit mir.

Vielleicht bin ich in der Sache eigen...aber künftig wird für einen bestimmten Personenkreis nicht mehr umsonst gestrickt!

Liebe Grüße Eure Hexe

Kommentare:

  1. Naja, bei mir ist es immer so, wenn ich Geschenke für die Familie (Mum, Schwester,Nichte) stricke, häkel oder nähe, dann landet das meistens im Schub! :o(((
    Nur Omi nimmt die Sachen...Aber immer wieder probiere ich es, daraus lernen tue ich wohl auch nicht...
    Vielleicht hat sich deine Omi breitschlagen lassen, ist ja auch schon ü 80.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen