Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Dezember 29, 2011

Top fast fertig

Hallo Ihr Lieben,

mein Top ist fast fertig...


... jetzt muß nur noch die Umrandung dran und dann...

...dann muß ich die Vorderseite mit dem Vlies und der Rückseite zum Top montieren und das Sandwich nur noch quilten. Wie Ihr seht, hab ich mich informiert. ;-))) Theoretisch in der der Praxis ist alles gaaanz anders.

Hahaha, im ernst, ich hab absolut keine Ahnung, wie das mit dem Quilten gehen soll, geschweige denn, was gequiltet werden soll. Ok, mit der Maschine im Nahtschatten wäre einfach.... aber .... ich hab die Nähte immer schön auseinandergebügelt... das wars also mit dem Nahtschatten....

Liebe Grüße Eure planlose Hexe

Kommentare:

  1. Hallo liebe Hexe, dein Top ist wunderwunderschön! Wenn du ca 3 Millimeter von der Naht entfernt quiltest sieht das auch gut aus! Mit der Maschine ist das kein Problem.
    Viel Erfolg! Einen guten Rutsch wünscht,Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silvie,
    Dein Top ist toll geworden .
    Du hast schöne Farben gewählt.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch

    Liebe Grüße Anita ( Tinca )

    AntwortenLöschen