Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Montag, Dezember 19, 2011

Zwischen Adventskalender und OsterHasenDeko

Hallo zusammen,

für meine StickEngelchen mußte ich eine folgenschwere Entscheidung treffen. Vier sind gestickt, ABER reicht das Garn auch für die restlichen vier Engelchen? Nein, das Risiko war mir zu groß, lieber eine ganz andere Farbe als zwei verschiedene Grüntöne. Deshalb gehts jetzt mit einem schönen Dunkelrot weiter.

Der 15. DezemberBlock:


Und weil der 19. DezemberBlock auf den ersten Blick recht kompliziert aussah, mußte ich den gleich nähen.


Gut, wo viele verschiedene Schnipsel und Farben sind, gibts auch viele Übergänge. Die hab ich leider nicht 100%ig hinbekommen. Trotzdem ist er bis jetzt mein LieblingsBlock, zumindest mal für heute. ;-)))

Tja, und heut nachmittag waren wir bei einem Arzttermin und im Städtchen bummeln. Da Junior noch ein Wichtelgeschenk braucht, waren wir u.a. auch bei T€DI. Ihr werdets nicht glauben, die restlichen Weihnachtsartikel stehen in einer Schütte vor der Tür und drinne werden die OsterDekoHasenArtikel eingeräumt. Leider war kein Foto zur Hand, ich dachte echt ich bin im falschen Film. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. oh nein, hör auf. An Ostern möchte ich jetzt nicht mal denken! Zu deinen Patchwork-Arbeiten: Ich bin jedes Mal aufs Neue beeindruckt. Diese akkuraten Arbeiten sind nichts für mich, das sähe bei mir aber GANZ anders aus. LG Jule

    AntwortenLöschen