Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Januar 12, 2012

Pullover - gestrickt in der Raglan-von-oben-Technik

Hallo Ihr Lieben,
eigentlich habe ich ja eine unkreative Null-Bock-Phase. Irgendwie kann ich mich zu nix aufrappel. Ob das wohl am Wetter liegt???

Da es aber dann doch nicht ganz ohne Handarbeiten geht, hab ich 2 Pullis gestrickt in der Raglan-von-oben-Technik, ist nicht schwer und geht schnell.


...o.k. es sind ja nur Mini-Pullis... ;-)))

Die Anleitung habe ich bei sockenstricker gefunden.

Ich war aber von den Pullöverchen so angetan, daß ich welche machen mußte. Außerdem ist es eine gute Resteverwertung, da nur wenige Gramm Wolle benötigt werden. Mal sehen, vielleicht werden sie zu Schlüsselanhängerchen weiterverarbeitet oder sie landen auf meinem Ziehrkorkenzieherhaselnußstrauchast. ;-)

Anmerkung (18.30Uhr): Die Überlegung bzgl. der Verwendung hat sich fast schon erledigt. Der mit lila wurde schon gebraucht und fehhhlt. ;-)))

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen