Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Montag, Januar 16, 2012

Salzteig

Hallo Ihr Lieben,
heute hab ich mit meinem Girly mal gesalzteigt. ;-)))


Die Ausstechförmchen sind schon uralt, für Gebäck waren sie mir immer zu groß und von den Motiven...naja.... Nun kommen sie doch noch zum Einsatz. Wenn sich mein Salzteig-Rezept bewährt, werd ichs verraten. Natürlich hab ich das Rad nicht neu erfunden. Jetzt werden die Teile morgen gebacken und dann kann Girly den Farbpinsel schwingen.

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen