Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Sonntag, Februar 12, 2012

HandyEtui

Hallo Ihr Lieben,
da ich ja von meinem weltallerbesten Mann das "alte" Handy geerbt habe und das so eins mit empfindlichem TouchScreen ist, habe ich mir heute ein Etui genäht. Jetzt kann dem Handy nix mehr passieren, wenn es im Handtäschchen unterwegs ist. ;-)




Der Schnitt ist für eine Handtasche gedacht und stammt von Quilting Daily. Es war eine kostenlose Anleitung und ich hab nur den Schnitt ausgedruckt, dann so lange vergrößert und verkleinert bis mein Handy reinpaßte. Die nächste werde ich allerdings ohne Taille arbeiten, das Figurbetonte steht dem Handy nicht und das ganze vielleicht noch einen Tacken größer machen. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen