Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, März 09, 2012

Hmmmm, leckere Amis

Hallo zusammen,
da sich für heute nachmittag Besuch angekündigt hatte, hab ich heut morgen ganz schnell ganz leckere Amerikaner gebacken.


Die Amis hab ich nach diesem Rezept gebacken und kamen mit bunten Zuckerstreußeln bei den Kindern super gut an. Natürlich waren es mehr Amerikaner, was Ihr seht ist der Rest. ;-) Und den wird sich nachher sicherlich mein weltallerbester Mann schmecken lassen. Anmerkung 19:53 Uhr: Nun ist der letzte auch WEG!!! ;-)))

Außerdem hab ich mal die Nähvorlagen vom nächsten ZodiacStar abgepaust.


BOM 2012 - ZodiacStars von Ula Lenz

Mal sehen, wann ich zum Nähen komme.

Ich wünsche Euch ein schönes und kreatives Wochenende.

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen