Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Mai 08, 2012

Süße Kombination

Hallo zusammen,
bei der Anleitung von der TunikaBluse wurde die Möglichkeit durch Verlängerung ein Kleidchen zu nähen erwähnt. Der Sommer soll kommen und Kleidchen ist immer gut. Hab ich gedacht... und gemacht... und war von dem Ergebnis mehr als enttäuscht.


Neeeee, mit Kleidchen hat das nicht viel zu tun. Evtl.noch mit Nachthemd, aber so eins wollten wir nicht. Also, hab ich das Teil wieder auseinandergeschnitten.


Weil wir sowieso im SchürzenKleidchenFieber sind, hab ich einfach für die bestehende Schürze eine kurze Hose genäht und somit eine süße Kombination geschaffen.


... von der Kombination bin nicht nur ich überzeugt... Ich werd jetzt sogar schon angesprochen, wegen der schönen Klamöttchen von der kleinen Hex. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen