Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, Juli 27, 2012

Sommerzeit mit Veränderungen

Hallo Ihr Lieben,
wie Ihr bestimmt schon gemerkt habt, ist es ruhig in meiner Chaosküche geworden. Es sind nun auch bei uns Sommer und Ferien angekommen, meine vorher schon begrenzte "Frei-"Zeit wird weniger. Veränderungen stehen an. Die Elternzeit ist zu Ende gegangen, ein anderer "Arbeits-"Alltag wird bald beginnen. Alles Vorhersehbare ist organisiert und ich werde nun die letzten Tage mit meiner Familie genießen.

Da ich im Moment noch nicht weiß, wie lange es dauern wird, bis sich dann alles eingespielt hat und ich wieder meinen Hobbies nachgehen kann, hab ich schon mit dem Gedanken gespielt meine Chaosküche zu schließen. Ich habe aber festgestellt, daß Ihr auch vorbei schaut, wenn mal nicht so viel los ist. Vielen lieben Dank!!! Also laß ich die Tür mal offen und das Licht brennen. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

Kommentare:

  1. Natürlich wird immer mal wieder
    hier rein geschaut.
    Was es neues gibt.
    Viel Glück für Alles weitere was
    da noch kommen mag.
    Das Schaffst Du schon.


    Ein gruß aus dem Westerwald

    AntwortenLöschen
  2. Aber sicher schaue ich immer mal wieder vorbei, aber eben manchmal dauert es ein wenig, die liebe Zeit.
    Geniess die Zeit mit deiner Familie, danach wünsche ich dir gutes einpendeln und freue mich wen ich wieder von dir lese.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen