Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, September 27, 2012

SommerBluse No. 2

Hallo Ihr Lieben,
jetzt ist noch eine SommerBluse in den Kleiderschrank der kleinen Hex eingezogen. Wobei im Moment trägt sie sie noch. ;-) Und außerdem mit den 3/4 Trompetenärmeln und evtl. mit langärmeligen Shirt drunter... naja Ihr wißt schon... Übergangszeit und so... ;-)

Ebook "Sommerbluse" von lillesol & pelle

Das Rüschenband am Ausschnitt hatte ich noch von der "Frieda" übrig und wurden hier erfolgreich verarbeitet. Naja, und weil mir das an der Ausschnittspitze irgendwie nicht gelingen wollte, mit Rüschen und Beleg und Ausschnitt, hab ich da einfach ein Jojo-Herzchen draufgenäht. Außer Euch weiß das jetzt ja keiner. ;-) Das Stöffchen fürs Herzchen hab ich bißl großzügiger ausgeschnitten und nun sieht es so aus als wenn ein Röschen auf dem Herzchen wäre. Leider hab ich das mit dem Foto nicht so festhalten können. Schaut aber echt fein aus, finde ich.

Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. Liebe Hexe, wie schön genäht du das hast und die Idee mit dem Jojo Herzchen haste toll gemeistert und Frau muss nur sich helfen können... prima sehr schön alles geworden!
    Hübsche Hexe!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen