Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, November 09, 2012

Laterne, Laterne...

Hallo zusammen,
unsere ist auch schon fertig und gestern hat vom Kindergarten aus ein kleiner Laternenlauf stattgefunden. Die Laterne hat die kleine Hex mit  meiner Hilfe letzte Woche im Kindi gebastelt.


Am Sonntag kommt sie noch einmal zum Einsatz, da ist bei uns im Ort der Martinsumzug, mit Reiter, Roß und Bettler. Zum Schuß bekommen die Kinder traditionell eine Martinsbrezel. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. Na da drück ich doch mal feste die Daumen damit das Wetter mitspielt und die wunderhübsche Laterne einen tollen Auftritt hat.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen