Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Freitag, November 02, 2012

U*F*O auf Nadeln

Hallo Ihr Lieben,
da mir im Moment irgendwie nicht nach Nähen ist, hab ich mal geschaut, was sonst noch offen ist und zu machen wäre - angefangene Sachen... abgesehen von einer Kilometerlangen "to-Do-Liste"... versteht sich... ;-)

Das war wohl keine gute Idee...
... und die Wunschzettel zu Weihnachten... zum Glück kommen die Festtage alle Jahre wieder. ;-)

Liebe Grüße Eure Hexe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen