Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, April 02, 2013

Osternachlese

Hallo zusammen,
ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Osterwochenende? Bei uns hätte das Wetter bißl besser sein können, vor allem wärmer...aber gut....

Nach dem ich von Claudi's Hasenfilet ;-) so begeister war, hab ich mir noch ein Häschen filetgehäkelt. Ich nenne es mal "Häschen auf der grünen Wiese bei Sonnenschein" oder wäre "Häschen versteckt sich" besser? ;-)

Osterhasenfreebie von Claudi / CLEH-Creationen

Außerdem hab ich letzte Woche noch für die kleine Hex ein Osterkörbchen genäht. Kann ich Euch erst heute zeigen, da es der Osterhase zu gut versteckt hatte. ;-)


So, nun muß ich hier mal weiter machen, ist doch einiges liegengeblieben. Ich wünsch Euch eine gute Woche.

Liebe Grüße Eure Hexe

1 Kommentar:

  1. Das Filethäschen gefällt mir besonders gut ♥

    Schöne Woche wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen