Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, Mai 16, 2013

Utensilo

Hallo Ihr Lieben,
um hier mal dem Chaos zu Leibe zu rücken, hab ich mir gedacht, nähste mal noch Utensilos. Es wurden RecycelingUtensilos. Ich hab nämlich meinen Loop verutensilot, da ich am Hals meine Freiräume brauche, mir der Stoff sehr gefällt und ich von Utensilos mehr hab als von einem Loop. ;-)

Zuerst hab ich den Loop auseinandergeschnippelt.


1 Loop = 2 Utensilos ;-)


Utensilo in Action


Utensilo zweckentfremdet als SchnüfflerBett.  Ich muß dem TrompetenSchnüffler jetzt hoffentlich nicht auch noch mit Bettzeugs ausstatten!? ;-)


Utensilo als Kopfbedeckung... naja... war ursprünglich das Osterkörbchen und eigentlich bewahrt die kleine Hex ihren Haartüddelkram darin auf. Bin gespannt, wo ich die Sachen aufsammeln darf. ;-)


So, und aufgrund der Zweckentfremdung der Utensilos ists mit dem Chaos weiterhin so eine Sache hier... ;-)

Weil heut schon wieder Donnerstag ist, hüpf ich noch schnell rüber zu "RUMS", wer kommt mit?

<3lichst Eure Hexe

Kommentare:

  1. Dann brauchst ja einen neuen Namen: "Ordnungshexe" statt "Chaoshexe" ;-)

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. ♥ ...ich mag die utensilios auch ganz dolle...
    ...so zukkaaaaaaaaaaaa... ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen