Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Juli 16, 2013

(H)Auszeit

Hallo Ihr Lieben,
die, evtl. auch der, ein oder andere hat mich vielleicht an dieser Stelle schon vermißt. Deshalb ein kleines Lebenszeichen -  es ist alles in Ordnung. Nur könnte der Tag ein paar Stunden mehr haben. ;-)

Wir sind im Moment dabei ein bzw. unser neues Häuschen zu renovieren.


Nicht selbst gebaut, auch nicht gekauft sondern ersteigert. Natürlich gab es vorher KEINE Innenbesichtigung, da sind die Problemchen und der Ärger inklusive. ;-)

Die Vorbesitzer haben es nicht geschafft pünktlich zum vereinbarten Termin auszuziehen. An einem schönen Sommersonntag also haben WIR die dann umgezogen. ;-) Ein großes Lob und dickes Dankeschön an die 10 zusätzlich helfenden Hände - IHR seid SPITZE.

Jetzt hoffen wir, dass es mit dem Auszug der Mieterin aus der Einliegerwohnung besser klappt. Wir sind auf alles gefaßt. ;-) Trotzdem bitte, bitte DAUMENDRÜCKEN.

Ganz viele Bilder hab ich schon geknipst, die müssen nur noch sortiert und bißl bearbeitet werden. Wie es die Zeit zuläßt, werd ich sie hier nach und nach einstellen und natürlich berichten.

Zum Handarbeiten werd ich in nächster Zeit nicht kommen, ABER wenn alles fertig ist, hab ich mein eigenes NÄHREICH.

Jetzt bestaun ich noch die Werke der anderen Mädels beim *creadienstag* und dann ab zur Baustelle. ;-)

<3lichst Eure Hexe