Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Donnerstag, November 21, 2013

Winterfest gehäkelt

Hallo zusammen,
den Titel übernehm ich doch glatt von der allerlieblichsten Christiane. Seid heute gibts bei ihr ein neues HäkelEbook "7 Sachen" um die Family "winterfest" zu machen. ;-)

Ich hab davon schon mal 3 Sachen (die Stulpen einfach gezählt) für MICH gehäkelt.


... Stirnband, Loop/ Halssocke und Stulpen, passend (wie ich finde) zur neuen Jacke... ;-)

Ich hab eben noch schnell die letzten Fäden vernäht. Sitze eigentlich gemütlich in meinem Sessel und hab noch eine Mütze angefangen, da noch reichlich Wolle übrig war. Tragefotos folgen auf alle Fälle.

Das Ebook "7 Sachen" ist ausführlich beschrieben und bebildert und vor allem anfängertauglich. Mehr dazu erfahrt ihr bei "allerlieblichst bloggt" und am Montag könnt Ihr da auch die vielen schönen Designerbeispiele aus der ProbeHäkelrunde bewundern.

Das Ebook gibt es in Christianes Shop zum SofortDownload oder bei Dawanda.

Sodele, ich mach mir noch eine Tasse Tee, schau rüber zu RUMs und zur HäkelLiebe und häkel dann an meiner Mütze weiter.

<3lichst Eure Silvie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen