Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Juli 29, 2014

KrankenhausAufmunterung

Hallo zusammen,
für einen kleinen Jungen der schon ein paar Tage im Krankenhaus verbringt, versuche ich mit einem kleinen Geschenk für Ablenkung zu sorgen.

"Nachgearbeitetes Modell aus dem Buch "tante ema* Lieblingsstücke für Mama und mich", ©Christophorus Verlag GmbH & Co. KG. Mit Genehmigung des Verlages veröffentlicht."

So Büchlein samt Hülle kann man ja immer brauchen. Auf die Rückseite habe ich einen Freebie-bluework-Bagger gestickt und für die Mami Entspannungstee beigelegt. Das ganze ist noch auf dem Postweg unterwegs und ich hoffe, es kommt gut an (im zweifachen Sinne). ;-)

Wie schaut Euer CreaDienstag aus?

<3lichst Eure Silvie

Mittwoch, Juli 09, 2014

KnopfWeste

Hallo zusammen,
erinnert Ihr Euch noch an Anton den Bär???

http://hexeschaoskueche.blogspot.de/2012/06/eine-weste-fur-anton.html
(klick Bild)

Der Bär heißt eigentlich Knopf und benötigte ganz dringend eine neue Weste.


Weil der Name Programm ist, mußten auf die Weste ganz viele Knöpfe. ;-) Leider kann ich euch weder die alte verschlissene Weste noch Tragefotos von der neuen zeigen. Knopf ist schüchtern. ;-)

Natürlich mußte auch ein gestickter Knopf auf die Weste. Die Datei hat mir meine liebe Kati alias Lumpine zu Verfügung gestellt. Danke Dir!!! <3

Jetzt schau ich noch schnell, was ich gestern beim CreaDienstag verpaßt habe.

<3lichst Eure Silvie