Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Juli 29, 2014

KrankenhausAufmunterung

Hallo zusammen,
für einen kleinen Jungen der schon ein paar Tage im Krankenhaus verbringt, versuche ich mit einem kleinen Geschenk für Ablenkung zu sorgen.

"Nachgearbeitetes Modell aus dem Buch "tante ema* Lieblingsstücke für Mama und mich", ©Christophorus Verlag GmbH & Co. KG. Mit Genehmigung des Verlages veröffentlicht."

So Büchlein samt Hülle kann man ja immer brauchen. Auf die Rückseite habe ich einen Freebie-bluework-Bagger gestickt und für die Mami Entspannungstee beigelegt. Das ganze ist noch auf dem Postweg unterwegs und ich hoffe, es kommt gut an (im zweifachen Sinne). ;-)

Wie schaut Euer CreaDienstag aus?

<3lichst Eure Silvie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen