Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, November 24, 2015

Adelheid geht Flöten

Hallo Ihr Lieben,
zum Schulstart im September hat für die kleine Hex auch der Flötenunterricht begonnen. Da ich kein passendes Schnittmuster für eine Flötentasche gefunden hatte, haben wir die Zeit mit einer unschönen Tasche überbrücken müssen. Das Warten hat sich sichtlich gelohnt, denn jetzt ist Adelheid gekommen. :-)


Es paßt alles prima rein, sogar ein DinA4 Schnellhefter. In den Täschchen außen lassen sich Kleinigkeiten wie zB. TaTüTa und Bonbons klasse verstauen. Jetzt muß ich mir nur noch für die Flöte selber etwas ausdenken.


Ich denke, ich brauche für mich auch unbedingt noch eine Adelheid. :-)

<3 lichst Eure Silvie

Verlinkt bei: CreaDienstag, HOT, DienstagsDingeTT, und Stoffreste.

1 Kommentar:

  1. So übt es sich doch gleich noch leichter. Ein sehr schickes Täschchen, das nicht nur der Flöte ein schönes Zuhause gibt.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen