Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, März 22, 2016

JeansFlicken die nächste

Hallo zusammen,
ich dachte ja immer die Mengen an kaputten (Jeans-)Hosen fabrizieren nur Jungs. Meine kleine Hex belehrte mich mal wieder eines besseren.

Zum Glück habe ich eine Sticki und einen glitzekleinen Fundus an Dateichen. ;-)

Stickdatei: Buttons von RockQueen

... und wie sollte es auch anders sein... die nächste Herausforderung dieser Art wartet schon auf meine Kreativität... :-)


Ich weiß nicht, ob mans erkennen kann, aber der Riß geht von der äußeren Seitennaht nach hinten weg. Mal schauen, vielleicht doch ausnahmsweise für die Tonne???


<3 lichst Eure Silvie

verlinkt bei: CD, HOTDD, Stoffreste und KiddiKram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen