Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Dezember 13, 2016

BabyBärenMütze

Hallo zusammen,
ganz zufällig bin ich auf das Freebook der BabyBärenMütze gestoßen. Ich wußte aber sofort die muß ich unbedingt für die BabyHex nähen. Runtergeladen, ausgedruckt und losgelegt.



Das praktische, die Mütze geht hinten schön übern Nacken und die Ohren sind bedeckt. Ruckzuck genäht aus Nicki (außen) und Fleece (innen) ist sie angenehm zu tragen und hält schön warm (denke ich). Je nach Stoffwahl taugt sie bestimmt auch für die Übergangszeiten.

<3 lichst Eure Silvie

verlinkt bei: CD, HOTDD,  Herzensangelegenheitenkostenlose Schnittmustersewmini, WEWoL und  KiddiKram

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank Silvie fürs Verlinken deiner Babybärenmütze auf meiner Seite! Schön, wenn sie auch noch gut passt! alles liebe Kiki

    AntwortenLöschen