Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Dienstag, Januar 03, 2017

Wärmkissen mit Bioweizen

Hallo zusammen,
Wärmkissen wurden von den Neffen gewünscht. Praktische Sache, eine Idee heißt gleich 3 Geschenke.

Stickdateien: Patchworkkissen ith von Ginihouse und Motive von Rock-Queen

Das es keine Verwechslungen gibt, sind die Kissen natürlich personalisiert. Mit separatem Inlet und gefüllt mit Bioweizen. Finde ich angenehmer und dufte so lecker im Vergleich zu Kirschkernen.

<3 lichst Eure Silvie

verlinkt bei: CD, HOTDD, KiddiKram, Kissenparty, Stoffreste und SFL

1 Kommentar:

  1. Liebe Silvie,
    Ohhhh sind die schön geworden!!!
    Ganz toll! ❤
    Herzlichen Dank für die Verlinkung zu den Stickfreuden!
    Ich wünsche dir alles liebe und gute zum neuen Jahr!
    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen