Seiten

Ihr werdet Euch bestimmt fragen, warum dieser Blog-Name? Ganz einfach: Meine Mama nennt mich schon von je her „Hex" und in meiner Küche herrscht meistens das Chaos. Da es sich um eine kleine Wohnküche handelt, wird außer gekocht, gebacken und gegessen auch noch gespielt, gelesen, genäht, gehäkelt, gestrickt, gelernt, getratscht, gecomputert, gemanagt, ...etc. Bei so vielen Aktivitäten bleibt das Chaos nicht aus, zumindest nicht bei mir. Hierbei würde ich Euch gerne teilhaben lassen.

-lich Willkommen und viel Spaß in Hexe's Chaosküche.

Mittwoch, April 19, 2017

SSA 2017 - Ich habe auch angefangen

Hallo zusammen,
beim SommermädchenSewAlong 2017 sind wir nun bei Teil 2 und auch ich habe schon angefangen.

Eigentlich wollte ich ja das Sonntagskleid von Lillesol&Pelle nähen. Nachdem ich das Schnittmuster ausgemessen habe, mußte ich leider feststellen, dass das obere Vorderteil zu kurz für das Stickbild ist, welches unbedingt drauf muss. Ich bin mir auch nimmer sicher, ob es sinnvoll ist, für ein Krabbelkind ein Kleid zu nähen...

Nach meiner Recherche muss es beim SSA 2017 nicht unbedingt ein Kleid sein, so dass ich jetzt die Sommerbluse von L&P nähen werde.


Stoff bleibt wie geplant. Der Anfang ist gemacht, Kragen und Beleg fertig. :))

Wenn es die Zeit und Stoffmenge erlauben, ist noch eine Hose oder vielleicht doch ein Röckchen geplant.

<3 lichst Eure Silvie

verlinkt bei CD

Dienstag, April 18, 2017

Lederpuschen "Theo"

Hallo zusammen,
die Babyhexe wird ja bald ein Jahr alt... wie die Zeit vergeht.... :(  Da sie fleißig krabbelt und durch die Gegend rutscht UND die ollen Strickschuhe in dem Alter absolut nicht mehr cool findet, mußten Lederpuschen her. Das Freebook "Theo" schlummerte schon auf der Festplatte und Puschenleder (Lederreste von Joe&Anna) war auch schnell organisiert.

Da ich das alleralleraller erstemal Leder verarbeitete, habe ich mich an einem Probepuschen versucht.


Extra mit Kontrastfaden genäht, schön ist anders, gerade Nähte Mangelware, aber Prinzip verstanden.

Material neu zusammengestellt und nochmal von vorne. Ich denke, meine ersten offiziellen Lederpuschen kann man sehen lassen. Zumindest bin ich fürs zweite erstemal zufrieden.


Was micht richtig stolz macht, im Gegensatz zu den Strickschühchen läßt die Babyhexe die Lederpuschen an. Das Suchen hat somit auch ein Ende. :)

<3 lichst Eure Silvie

verlinkt bei: CD, HOTDD,   sewmini, WEWoL, vermurkst&zugenäht und  KiddiKram

Dienstag, April 11, 2017

Neue Outfits für den Frühling

Hallo Ihr Lieben,
die Babyhex braucht "leichte" Kleidung und der Stoffvorrat muss abgebaut werden. Von der Pumphose von Lybstes war ich ja schon in der Mini(free)Version begeistert und das Raglanshirt von Sara&Julez hat mir von der Aufteilung sehr gefallen. Zu guter Letzt rundet das Hals(Sabber)Tuch von Pattydoo die Outfits ab.







Die Sachen waren schnell genäht und passen super. Jetzt bin ich gespannt, wann die Babyhex Anstalten macht zu laufen, denn dann gibts Röcke und Kleidchen. :)))

<3 lichst Eure Silvie


verlinkt bei: CD, HOTDD,   sewmini, WEWoL und  KiddiKram

Dienstag, April 04, 2017

SSA 2017 - Ideensammlung

Hallo zusammen,
heute startet der SommermädchenSewAlong 2017 mit der Ideensammlung. Ich hab mir im Vorfeld schon Gedanken gemacht und werde der Babyhex das Sonntagskleid von Lillesol&Pelle nähen.

Das Kleid habe ich damals schon für die kleine Hex, die heut garnimmer so klein ist, genäht.


Als Stoff werde ich den StillLoop upcyclen, das Teil ist unbenutzt und so findet der Stoff vielleicht doch noch seine Bestimmung. Ich hoffe, die vorhandene Stoffmenge ist ausreichend.


Mal sehen, wie ich die Eulenstickerei verarbeite, denn auf das Vorderteil des Kleides soll eine ganz andere Stickerei kommen.

Wenn es die Zeit erlaubt, bekommt die große Schwester natürlich auch ein neues Kleid oder vielleicht auch einen Rock... mal sehen...

<3 lichst Eure Silvie